Home

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Demian Diel. Am 29.07.09 um 2.53 Uhr habe ich als erstes Kind meiner Eltern das Licht der Welt erblickt. Meine  Eltern haben sich sehr auf mich gefreut und waren überglücklich mich endlich liebevoll in die Arme schliessen zu dürfen.
Leider wurde ihr grenzenloses Glück nach ca. zwei Minuten nach meiner Geburt getrübt, weil ihnen die Ärztin einen hochgradigen Verdacht auf Down-Syndrome(Trisomie 21) mitteilte. Das bedeutet, dass ich in jeder meiner Körperzellen ein Chromosom mehr habe als die meisten anderen Menschen. Da dieser Verdacht aber erst mal anhand einer Chromosomanalyse bestätigt werden musste, haben meine Eltern drei Tage im Krankenhaus in der Hoffnung verbracht, dass ich eventuell doch ganz gesund bin. Nach den unendlich langen drei Tagen hatten meine Eltern die Verdachtsbestätigung schließlich schwarz auf weiß. Trotz der großen Liebe zu mir tut ihnen diese Diagnose sehr sehr weh.

Als wir drei nach fünf Tagen aus dem Krankenhaus entlassen wurden, fingen meine Eltern sofort damit an gute Therapien für michzu suchen.
Unser dreier Ziel ist es alles zu geben, damit ich mich so selbständig wie möglich entwickeln und viel lernen kann, um
später nicht in einem Pflegeheim leben zu müssen. Nach längerem Suchen fanden meine Eltern endlich eine Therapie, die mir helfen kann.

Es gibt verschiedene Therapiemöglichkeiten in Deutschland, die hauptsächlich die körperliche Beeinträchtigungen des Menschen mit Down-Syndrom verbessern. Leider sind alle Therapienformen in Deutschland ohne große Erfolge.
Wir waren auf der Suche nach einer Therapie, die sowohl auf die körperliche als auch auf die geistige Entwicklung des Kindes eingeht. Die einzige Therapie die diese beiden Faktoren mit überdurchschnittlichen Ergebnissen erfüllt ist die Doman Therapie. Sie wurde oft bei Kindern mit Down-Syndrom angewendet und brachte überdurchschnittliche Erfolge. Die Ärzte sagten meiner Mutter, dass ich besonders gute Chancen habe. Leider ist die Doman -Therapie sehr teuer (die jährlichen Kosten schwanken zwischen 12.000 und 15.000 €), sodass meine Eltern die Kosten nicht alleine tragen können.

Ich hoffe sehr auf Ihre Unterstützung.

Herzlichst

Ihr Demian Diel